Seiten

Freitag, 8. Juni 2012

Heidelbeer-Streuselkuchen

Zutaten:

125g Zucker
125g Butter
2 Eier
250g Mehl
1 TL Backpulver

750g frische Heidelbeeren

Für die Streusel:
125g Zucker
125g Butter
200g Mehl, bei Bedarf mehr

Aus den Zutaten einen Teig machen und in eine gefettete Springform füllen. Die gewaschenen und gut abgetropften Heidelbeeren darauf verteilen. Die Streuselzutaten gut verkneten und mit den entstanden Streuseln die letzte Schicht des Kuchens bilden.
Ab damit in den auf 175° vorgeheizten Ofen für circa eine Stunde.