Seiten

Sonntag, 27. Juli 2014

Tomaten-Knoblauch-Nudelsalat mit Kräuterbrot

Für etwa 25 Personen:

2kg Nudeln
1,5 kg Möhren
6 mittelgroße Zucchini (weiß das Gewicht leider nicht mehr)
2,5kg passierte Tomaten
2 Dosen stückige Tomaten
20-25 Knoblauchzehen
Olivenöl
Balsamico Blanco
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Oregano, Thymian, Basilikum

2kg Weizenmehl
4x Trockenhefe, vegan (Biohefe oder normale, solange emulgatorfrei)
6 TL Salz
4 EL Olivenöl
1,4l Wasser
Olivenöl zum Bestreichen und getrocknete Kräuter (s.o.) zum Bestreuen

Die Möhren werden klein geschnitten im Olivenöl mit den gepressten Knoblauch gedünstet. Auf jeden Fall eine Viertelstunde allein, bevor die Zucchini ebenfalls zerkleinert dazugegben werden. Gut mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Ist die gewünschte Bissfestigkeit (probieren) erreicht, kommen die Tomaten dazu. Noch kurz köcheln lassen und abschmecken.
Nudeln in Salzwasser kochen. Möchte man, dass das Essen schneller abkühlt, kann man die Nudeln gut kalt abschrecken. Dann abgetropft in eine große Schale geben und etwas Essig drübergießen und vermengen. Dann mit der Gemüsesauce vermengen. Ein paar Stunden durchgezogen schmeckt es für Knoblauchfans am besten.

Das Brot habe ich in 2 Portionen in der Küchenmaschine kneten lassen. Dann den Teig drei Stunden gehen lassen, in Laibe aufteilen und auf dem Blech nochmal mindestens 30 Minuten gehen lassen. Mit Öl bestreichen und Kräuter darüber streuen, dann im Ofen bei 220° backen bis es leicht braun ist, etwa 12-15 Minuten, bei großen Laiben länger.

Freitag, 18. Juli 2014

Veganer

Warum essen Veganer kein Huhn?
Weil Ei drin ist.

Der Bär hat 'ne Liste

Im Wald geht das Gerücht um, der Bär hätte 'ne Liste und wer draufsteht wird gefressen.
Auf seinem Morgenspaziergang trifft der Bär auf den Maulwurf.
Verängstigt fragt er den Bären: "Sag mal, stimmt das mit der Liste?".
Der Bär darauf: "Jupp!".
"Und, steh' ich auf der Liste?".
"Jupp!".
"Heißt das, ich werd' gefressen?".
"Jupp!".
"Hab ich noch 'n letzten Wunsch frei?".
"Ok.".
"Ich hätte gern 'ne riesen Abschiedsparty und alle sind eingeladen.".
 "Na gut.".
Abends ist dann eine Riesensause, alle sind gut gelaunt, die Erde bebt.
Morgens is dann der Maulwurf weg.
Der Bär macht einen kleinen Verdauungsspaziergang, und begegnet dem Igel.
Verängstigt fragt er den Bären: "Sag mal, stimmt das mit der Liste?".
Der Bär darauf: "Jupp!".
"Und, steh' ich auf der Liste?".
"Jupp!".
"Heißt das, ich werd' gefressen?".
"Jupp!".
"Hab ich noch 'n letzten Wunsch frei?".
"Ok.".
"Ich hätt gern so 'ne Abschiedsparty wie der Maulwurf gestern. Das wär' großartig.".
"Na gut.".
Abends is dann eine Riesensause, alles bebt, nicht nur die Erde.
Morgens is dann der Igel weg.
Der Bär macht wieder einen Spaziergang und trifft dabei auf den Hasen.
Der fragt den Bären: "Sag mal, stimmt das mit der Liste?".
Der Bär darauf: "Jupp!".
"Und, steh' ich auf der Liste?".
"Jupp!".
"Heißt das, ich werd' gefressen?".
"Jupp!".
"Hab ich noch 'n letzten Wunsch frei?".
"Ok.".
"Streich' mich von der Liste!".
"Na gut."

Mittwoch, 9. Juli 2014

Bär und Jäger

Der Jäger liegt im Wald auf der Lauer, eine halbe Stunde lang passiert gar nix, dann tippt's ihm auf die Schulter.
Es ist der Bär.
Und der Bär sagt: "Jäger, hier im Wald gibt's 'ne Regel - entweder ich fress' dich oder du bläst mir einen!"
Der Jäger überlegt kurz und denkt sich: "Heut' hast du gewonnen, morgen mach ich dich kalt."
Nächster Tag.
Der Jäger liegt auf der Lauer, Patronengurt ist umgeschnallt, die Handgranaten liegen bereit.
Der Bär kann kommen, tut er aber nicht.
Ganze zwei Stunden lang, niemand, nix passiert.
Plötzlich tippt's ihm auf die Schulter.
Es ist der Bär.
Und der Bär sagt: "Jäger du kennst das Spiel, fressen oder gefressen werden."
Der Jäger überlegt kurz.
Denkt dann aber: "Morgen..., morgen mach ich dich platt!"
Nächster Tag.
Der Jäger liegt auf der Lauer.
Auf'm Hochstand.
Das Gelände ist vermint, der Raketenwerfer aufgestellt, die Minigun geladen und die Artillerie wartet nur auf sein Kommando.
Den halben Tag lang, nichts, Stille, kein Zeichen vom Bär.
Da tippt's ihm auf die Schulter.
Es ist der Bär.
Und der Bär fragt: "Sag mal, Jäger, du bist doch auch nich nur wegen der Jagd hier?!"
  

Noch ein Lieblingswitz

Was ist der Unterschied zwischen einer Krähe?
Sie hat zwei gleich lange Beine.
Besonders das linke.