Seiten

Language (work in progress)

Samstag, 26. Dezember 2015

Weihnachten 2016


Nachdem wir letztes Jahr in den Wochen vor Weihnachten viel Zeit für Basteleien, Backen und Gemütlichkeit hatten, kamen wir diesen Dezember weder zum Basteln noch zum Backen und haben stattdessen die Supermärkte um einige Tüten Spekulatius, Lebkuchen und Pfeffernüsse erleichtert. Nächstes Jahr wird dann aber doch wieder selbst gebacken.

Strolchis ersehnte Ferien begannen am 23. und der Familienbesuch kündigte sich schon zum 21. und zum 23. an und gestaltete sich auch harmonisch und angenehm. Die folgenden Tage wechselten sich lange Heroes-V-Sessions mit leckerem Essen ab und vergingen sehr schnell.

Heute Abend erwarten wir noch Besuch zum Essen und Star Wars (1977) gucken. Den einen Besucher lernte ich vor wenigen Wochen über das Wohnungspaten-Programm für Geflüchtete kennen und wir haben seitdem viel Zeit im Job-Center, bei Wohnungssuche und Kleidungskauf miteinander verbracht. Wir luden ihn und einen Freund von ihm ein und heute ist mehr Spaß und Entspannung geplant. Da der Mietvertrag unterzeichnet, die ersten Nächte in der eigenen Wohnung verbracht und schon einiges an bürokratischen Hürden überwunden sind, gibt es auch was zu Feiern.

Das milde Wetter weckte die Überlegungen, bei wenig Wind noch den Park aufzusuchen. Wir sind sicherlich nicht die einzigen, die das perfekte Tischtenniswetter ausnutzen wollen. Vielleicht setzen wir uns morgen noch auf die Terrasse und machen den Grill an. Es ist zwar nicht so warm wie vor ein paar Jahren in Stuttgart mit über 20° kurz vor Weihnachten, aber eigentlich zu warm für die ganzen typischen deftigen Weihnachtsgerichte.

Wir wünschen jedenfalls ein schönes restliches Jahr und drückt die Daumen, dass den ganzen rechten Brandstiftern zu Hause Baum und Bude abfackeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen