Seiten

Samstag, 31. Dezember 2016

Burger-Brötchen

Für acht große Brötchen:

500g Mehl
300ml lauwarme Milch
1 Packung Trockenhefe
2 TL weiche Margarine
1 Ei
2 TL Zucker
1,5 TL Salz

Die Zutaten mindestens fünf Minuten kneten und den Teig zwei Stunden gehen lassen. Nochmals kurz und sanft kneten, dann acht Teiglinge formen, vorsichtig etwas plätten und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Teiglinge mit Milch bestreichen und nochmal 20-30 Minuten gehen lassen. Dann wieder mit Milch bestreichen und mit Sesam, Mohn, Kümmel, Leinsamen, oder was immer schmeckt, bestreuen und bei 200° Ober-/Unterhitze 16-18 Minuten goldbraun backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen